Die Galladoorn Hymne

Hier könnt ihr euch die Galladoorn Hymne als mp3 anhören:

[mp3 Datei herunterladen]
(ggf. mit rechter Maustaste anklicken und „Ziel speichern unter“ wählen)

Chorus:

Stolz und aufrecht steht,
Gleichet er nur seinem Volke,
Voll Ehre, Stolz und Treue,
Fest der große Eichenbaum.
Auf jenem goldnen Grund,
Für den schlagen unser Herzen,
Uns Königreich und Heimat Galladoorn.

Strophen:

Zwischen den zwei Flussgeschwistern, die da heißen Rhyn und Myne / gelegen ist das goldne Land, es wird stets das unsre sein. / Zu streiten und verteidigen, gegen alle Widrigkeit, / aller Finsternis zu trotzen stets bereit.

Was einst begann im Kriegsgewirr und in üblem Bruderzwist / zu jener dunkelschwarzen Zeit, die heut schon fast vergessen ist: / Einigkeit der Könige, und man reichte sich die Hand / und schmiedete der Freundschaft ewig Band.

Die Linie der von Eichenhain zeih aus grauer Urzeit her, / der Stamm dieser Familie ist des Reiches höchstes Zier. / Monarchen, Feldherrn, Könige stammen all aus diesem Blut, / Königsgeschlecht auf ewig stark und gut.

An höchsten Platz die Krone, sie beherrscht und lenkt das Land; / von Fürsten und Baronen, sie sind ihre starke Hand / zu Dienst ihr die Krieger, edle, eisern Ritterschaft / so entsteht des Königreiches wahre Kraft.

Und auf diesem Youtube Video könnt ihr auch noch mal den Chorus hören:

Comments are closed.